Zu Produktinformationen springen
1 von 1

82NC

Dailuaine 10 "Brandambassador Phil" - First Phil Moscatel Finish

Dailuaine 10 "Brandambassador Phil" - First Phil Moscatel Finish

Normaler Preis €59,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €59,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

VORBESTELLUNG - RELEASE AM 04.05.23

🤝 Newsletter & Follower Exclusive

✨ Single Cask Release: 270 Flaschen.

🤤 Speyside Single Malt Scotch Whisky.

💪Fassstärke von 55,6%vol

Vollständige Details anzeigen

Über den Whisky

Schon Mark Twain wusste es: "Zu viel von allem ist schlecht, aber zu Phil von gutem Whisky ist wahrlich nicht genug." Mark Twain war ein kluger Mann. Autor, Gelehrter und sicher wusstest du es nicht: Mark Twain erfand 1871 den Hosenträger*. Jedenfalls "Phil" ist unser Markenbotschafter und hat in der Vergangenheit bereits das ein oder andere Fass ausgesucht. Nun dachten wir aber, es ist nun wirklich an der Zeit ihm eine eigene Abfüllung zu widmen. Und zu seinen Ehren ist es eine Communtiy-only Abfüllung, entschuldige, Abphillung. Als Independent Bottler (dt. Unabhängiger Abphiller) geben wir üblicherweise auch einige Flaschen in den Handel. Doch hier machen wir eine Ausnahme, diesen Phil gibt's in keiner Philiale da draußen! Ihn gibt's nur bei uns, dafür aber zum unschlagbaren Preis! Vor allem unserer Newsletter-Community möchten wir damit etwas Gutes tun. Also wenn du noch nicht dabei bist, besser schnell anmelden 😁.
(*Mark Twain hat übrigens wirklich den Hosenträger erfunden. Unter der Patentnummer 121,992 reichte Mark Twain am 19.12.1871 das Patent für den Hosenträger ein. Sein griffiger Titel dafür war übrigens "ADJUSTABLE AND DETACHABLE STRAPS FOR GARMENTS".)

Ein Whisky für unsere Community!

Dieser 10-jährige DAILUAINE ist ein feiner Speysider, natürlich in Fassstärke! Das über einjährige Finish erfolgte im Ex First Fill Moscatel Hogshead. Die neun Jahre davor lagerte der Whisky in einem Bourbon Hogshead. Viel Spaß damit!

Geschmacksprophil

Unser Dailuaine hat ein feines Näschen, süß, Mandarine und Pfirsich, etwas Minzfrische. Es folgt ein guter Antritt, gefolgt von einer angenehmen Süße und Fruchtigkeit, die an Rosinen und getrocknete Feigen erinnert. Auch Noten von gelbem Apfel, Vanille und Karamell kommen dazu. Darüber hinaus finden wir eine gewisse Würze und Noten von Pfeffer, Ingwer und Kaffeearomen. Der trockener werdende Abgang ist geprägt von Würzigkeit. Phil meinte noch "am Gaumen bleibt sowas wie Butterscotch" :).

Über die Brennerei

Die Dailuaine Distillery wurde bereits im Jahr 1851 gegründet und liegt in der Nähe der Stadt Aberlour in der Speyside-Region. Der Name "Dailuaine" stammt aus dem Gälischen und bedeutet "Tal der dunklen Wasser", da die Brennerei in der Nähe des Flusses Spey liegt. Die Brennerei wurde im Laufe ihrer Geschichte mehrfach umgebaut und modernisiert. Im Jahr 1889 wurde sie an die Dailuaine-Talisker Distillery Company verkauft und 1898 an John Dewar & Sons, einer der großen Whisky-Destillerien Schottlands, weiterverkauft. Heute gehört die Brennerei zum Diageo-Konzern, einem der größten Spirituosenhersteller der Welt.

Spannende und weniger spannende Fakten zum Schluss:

Menge: 700 ml; Alkoholgehalt: 55,6 %vol.; Abtropfgewicht:675g ; Herkunft: Schottland, Speyside; Grundpreis: 8,56 € pro 100 ml

Warenkorb hiermit pimpen:

1 von 4